fabsolutions AG | Ifangstrasse 6 | CH-8952 Schlieren | +41 44 441 45 55 | info@fabsolutions.ch

Sanieren & optimieren

Sanierungsplanung

Durch die tägliche Nutzung altern bauliche und gebäudetechnische Strukturen von Produktionsräumen. Insbesondere in den Hygienezonen ist jeder Betrieb gefordert, durch regelmässige Wartung gute Produktionsbedingungen zu erhalten. Dennoch können nach 10 bis 20 Jahren umfassende Sanierungsmassnahmen nötig werden. Eine Zustandsanalyse mit einer anschliessenden Erarbeitung eines unter Umständen über mehrere Jahre laufenden Sanierungsplanes schont die finanziellen Mittel und erhöht die Produktionssicherheit.

Unsere Schritte bei der Erarbeitung eines Sanierungsplanes:

  • Bestandesaufnahme / Zustandsanalyse
  • Setzen von Prioritäten
  • Erarbeitung eines Sanierungsplans
  • Planung der Umsetzung
  • Begleitung der Umsetzung

Betriebsoptimierung

Jeder Produktionsbetrieb befindet sich im stetigen Wandel. Zusätzliche Produkte, neue Prozessanlagen, geänderte Hygieneanforderungen und andere Verpackungsvarianten können dazu führen, dass die betrieblichen Abläufe einer Analyse unterzogen werden müssen. Der ideale Zeitpunkt für solche Analysen sind anstehende Erweiterungs- oder Sanierungsprojekte. Aber auch ohne solche Projekte kann es sinnvoll sein, die innerbetrieblichen Abläufe und die Medien-/Energieversorgung in einer Studie zur Betriebsoptimierung wieder einmal unter die Lupe zu nehmen.

Unsere Schritte bei der Erarbeitung von Optimierungsprojekten:

  • Bestandesaufnahme: Ist-Blockschema aufzeichnen, Ist-Warenflüsse im Grundriss skizzieren, Durchführen von Messkampagnen
  • Auswertung der Ist-Situation und Entwicklung von Soll-Lösungsvarianten
  • Diskussion der Soll-Lösungen mit dem Kunden
  • Planung der Umsetzung
  • Begleitung der Umsetzung